Maschinen und Werkzeuge - Türen Fenster

Bacci - ein Innovator auf dem Gebiet der Industriemaschinen für die Stuhlherstellung

Die Herstellung von Stühlen ist ein besonderer Bereich der Möbelindustrie. Die Komplexität des Produkts, seine Anforderungen an Festigkeit, Design und Komfort sowie seine besonderen Merkmale machen es sehr schwierig, die Produktion von Stühlen mit anderen Möbelstücken zu kombinieren. Infolgedessen gibt es Fabriken, deren Maschinen, Abläufe und Technologien ausschließlich für die Herstellung von Stühlen bestimmt sind. Herstellung von Stühlen und es gibt Maschinenhersteller, die sich in dieser Richtung verbessert haben. Einer der bekanntesten ist Bacci, vertreten in Rumänien durch Ligna Dumi Techaus Brasov. Die spezifische Technologie, die das italienische Unternehmen im Laufe der Jahre entwickelt hat, die Innovationen und die erworbenen internationalen Patente haben Bacci zu einem Referenznamen im Bereich der Stuhlmaschinen gemacht.

cnc für dumitech bacci stühle

Ein alteingesessener Name in der industriellen Stuhlherstellung

Diejenigen, die wissen wollen, wer Bacci ist, können dies ganz einfach über das Unternehmen herausfinden:

  • 100% Italienisches Unternehmen mit 4 Generationen an Erfahrung
  • Weltmarktführer in der Herstellung von 5-Achsen- und Mehrachsen-CNCs
  • über 50 internationale Patente
  • über 4000 verkaufte CNCs weltweit.

Es begann 1918, nach dem Ersten Weltkrieg, als Paolino Bacci mit der Produktion von Bandsägen für die Werkstätten in der Gegend von Cascina (Pisa) begann, wo das Unternehmen noch heute ansässig ist. 1950 übernahm Paolinos Sohn Giuseppe die Leitung des Unternehmens, das sich auf Maschinen für die Bearbeitung von Massivholz spezialisiert hatte, und begann mit der Herstellung von Maschinen für die Produktion von Stühlen. Es war die Zeit, in der sich Italien in diesem Bereich spezialisierte und ein wichtiger Akteur auf dem internationalen Markt wurde. Der ständige Kontakt mit den Stuhlherstellern ermöglichte die Entwicklung von Hochleistungstechnologien und die Herstellung von zuverlässigen, robusten und präzisen Maschinen.

1986 gewinnt Bacci als erstes italienisches Unternehmen den Preis der IWF USA (International Woodworking Fair, Atlanta) und produziert 1995 die erste 5-Achsen-CNC mit mehreren Ausgängen. Von diesem Zeitpunkt an entwickelt das Unternehmen immer komplexere und leistungsfähigere Maschinen und verbessert kontinuierlich die CNCs im Bereich der Stuhlherstellung, aber auch in anderen Bereichen der Möbelindustrie.

cnc stühle bacci dumitech

Innovationen haben die CNC-Stuhlfertigung auf ein neues Niveau gehoben

Was den Namen Bacci zu einem Maßstab für Holzbearbeitungsmaschinen macht, ist die kontinuierliche Innovation. Aus innovativen Ideen, die zu internationalen Patenten geführt haben, wurden Maschinen entwickelt, die in der Lage sind, gleichzeitig mit der gleichen Präzision und Sicherheit zu arbeiten. Die Entwicklung hat sich auch auf andere Bereiche ausgeweitet - Maschinen für die Herstellung von Sofas, Sportgeräten, Musikinstrumenten, Treppen, Terrassentüren - aber der Stuhl bleibt der Maßstab.

Moderne Stühle sind nicht so einfach wie klassische Stühle. Geformtes Sperrholz ermöglicht die Herstellung von Stühlen mit einteiliger Sitzfläche und Rückenlehne oder fließenden, atypischen Formen. Für eine kontinuierliche Bearbeitung und um eine Verschiebung des Werkstücks zu vermeiden, muss die CNC über mehrere Bearbeitungsachsen und spezielle Spannsysteme verfügen. Zu den 5 Spindelachsen kommen noch die Bearbeitungsachsen des Arbeitstisches (X- und Y-Achse) und die Drehung des Werkstücks um seine eigene Achse hinzu. So können Bearbeitungen wie Bohren, Fräsen, Hobeln, Zierfräsen und das Herstellen von Verbindungen zwischen Elementen in einem einzigen Arbeitsgang erfolgen.

Mehrachsige Bearbeitung ist nicht genug. Sie brauchen auch eine Vorrichtung, die sowohl Sicherheit als auch Mobilität bietet. Eine solche Vorrichtung ist ''Freies Vorrichtungsgerät'' und ist ein BACCI-Patent. Die Pinzetten können im Raum bewegt werden, so dass alle Bearbeitungen auf allen 6 Seiten des Holzstücks durchgeführt werden können. Und wenn einige Bearbeitungen auf einer der Seiten nicht durchgeführt werden können, ermöglicht das System den Vorrichtungen, sich gegenseitig die Referenz für die Bearbeitung auf allen Seiten (360°) zu geben.

Ein weiteres Bacci-Patent - Werkzeugwechsel auf dem Spannfutter. Die Herstellung von Stuhlelementen ist komplex und erfordert eine große Anzahl von Werkzeugen, um alle Operationen durchzuführen. Bereits 1995 patentierte Bacci die 5-Achsen-CNC mit mehreren Elektrospindeln auf demselben Arbeitskopf, die es ermöglicht, 2, 3 oder 4 Basiswerkzeuge zu montieren, wobei die Bearbeitung ohne Werkzeugwechsel erfolgt. Dies hat die Wartezeiten verkürzt und die Produktivität erhöht.

Ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung von Bacci war 1998, als das Unternehmen als erstes in der Welt eine 5-Achsen-CNC mit zwei Köpfen herstellte. Mit dieser Art von CNC ist es möglich, beide Enden eines Holzstücks gleichzeitig zu bearbeiten. All diese Innovationen wurden durch die Antikollisionssoftware ermöglicht PITAGORA das die Verwaltung der Arbeitsköpfe und Bewegungen aller unabhängigen (5) und interpolierten (6-12) Achsen ermöglicht. Das Programm verfügt über spezielle Funktionen, die es erlauben, die Arbeitszeiten um bis zu 50% zu reduzieren. Aber über die Software Pythagoras und ihre Leistung, ausführlich in einem anderen Artikel.

cnc stühle bacci dumitech

Bacci classic Maschinen für kleine und mittlere Werkstätten und Fabriken

Obwohl Bacci für junge Leute, die im Bereich der Stuhlproduktion arbeiten, CNC-Technologie und modernste Maschinen bedeutet, haben diejenigen, die schon lange in der Branche tätig sind, die Maschinen zum Bohren und Schneiden, Kopierfräsen oder zur Herstellung von Zahnverbindungen, mit denen sie vor 40-50 Jahren gearbeitet haben, nicht vergessen. Das Unternehmen verfügt über eine spezielle Abteilung, die noch immer klassische Maschinen für kleine und mittlere Werkstätten und Fabriken herstellt. Die robusten, zuverlässigen und präzisen Maschinen, die wie früher über gusseiserne Wellen und Antriebselemente aus gehärtetem Stahl verfügen, sind heute mit modernsten elektronischen und pneumatischen Systemen ausgestattet.

cnc stühle bacci dumitech
2-Tisch-Trommelmaschine

Bacci-Maschinen sind nicht neu auf dem rumänischen Markt. Die Spezialisten von Ligna Dumi Tech treffen auf Messen immer noch alte Handwerker, die sich gerne an die Bacci-Maschinen erinnern, auf denen sie gearbeitet haben. Inzwischen gibt es mehr als 350 neue BACCI-Maschinen im Land, darunter 150 CNC-Maschinen. Unter den Kunden Ligna Dumi TechDie Vertreter von Bacci in Rumänien sind renommierte Namen auf dem Gebiet der Stuhlproduktion: Plimob, Aviva, Becker, Sortilemn, Iris, ITA Production, Laguna.

Wir werden in künftigen Artikeln auf die Maschinen und Innovationen von Bacci zurückkommen. Die wichtigen Veränderungen im Bereich der Stuhlherstellung, die mit ihrer Hilfe erreicht wurden, sind es wert, hervorgehoben und erforscht zu werden.

Mihaela Radu

Mihaela Radu ist Chemieingenieurin, hat aber eine Leidenschaft für Holz. Sie arbeitet seit mehr als 20 Jahren in diesem Bereich, wobei die Holzveredelung sie in dieser Zeit geprägt hat. Sie sammelte Erfahrungen in einem Forschungsinstitut, in ihrem eigenen Unternehmen und in einem multinationalen Konzern. Sie möchte ihre Erfahrungen kontinuierlich mit denjenigen teilen, die die gleiche Leidenschaft haben - und mehr.

Kommentar hinzufügen

Einen Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Kategorien

Anmeldung zum Newsletter

de_DEDeutsch